News

Arbeiten im Homeoffice hat durch die Corona-Krise für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter deutlich an Attraktivität gewonnen.

Die Corona-Krise stellt die ganze Welt vor Herausforderungen, auch in rechtlicher Hinsicht. SNB hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen, um auch während der Corona-Krise an Ihrer Seite zu stehen. Wir haben Vorsorge dafür getroffen, dass unsere Arbeitsfähigkeit und Erreichbarkeit in der kommenden Zeit sichergestellt ist.

Auf dem diesjährigen Frühjahrsmeeting der International Advisory Group (IAG) vom 20.02.2020 bis zum 23.02.2020 in Zürich wurde unsere Kanzlei von unseren Kollegen Martin Stangl, Bastian Siemsglüß und Nils Bräuninger vertreten.

In dem soeben erschienenen neuen EEG Kommentar von Baumann/Gabler/Günther (Nomos Verlag) kommentieren unsere Partner Dr. Olaf Schulz-Gardyan (§§ 8 – 11) und Martin Stangl (§§ 19 – 21c, Anlage 1) zentrale Vorschriften des EEG.

Wir freuen uns, dass SNB - Schulz Noack Bärwinkel sich durch den dritten Partner in unserem Hamburger Energierechtsdezernat, Herrn Andreas Bremer, weiter verstärken konnte.

Zum 01.01.2020 sind einige wesentliche Änderungen des Geldwäschegesetzes in Kraft getreten. Schon seit Oktober 2017 sind juristische Personen des Privatrecht und eingetragene Personengesellschaften verpflichtet, ihre wirtschaftlich Berechtigten zur Eintragung in das Transparenzregister (www.transparenzregister.de) elektronisch mitzuteilen.

In Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Herrn Dr. Peter Tschentscher, sowie des Generalkonsuls der Volksrepublik China in Hamburg, Herrn Dr. Du Xiaohui, wurde am 17.01.2020 in einer feierlichen Zeremonie der Yu Garden Hamburg (inkl. Teepavillon) wiedereröffnet.

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems