News

Unser Hamburger Corporate Team (Dr. Mark-Alexander Huth, Corinna Rindfleisch, Johannes Thies) hat einen Investor aus Hongkong bei der Investition in ein deutsches Start-Up Unternehmen (aktiv im Bereich erneuerbare Energien) beraten.

Unser Partner, Dr. Jörg-Michael Scheil, wird während einer Delegationsreise nach Vietnam, die von der Auslandshandelskammer (AHK Vietnam) organisiert wird, am 17. September 2018 in Hanoi einen Vortrag halten. SNB freut sich als Legal Partner dieses Events aufzutreten.

Unser Partner Dr. Mark-Alexander Huth hat die ERC Emissions-Reduzierungs-Concepte GmbH bei der Verhandlungen eines Joint Venture Vertrages mit der chinesischen SPC Environment Protection Tech. Co., Ltd. beraten.

Mit einer Entscheidung aus dem März 2018 hat der chinesische Patentüberprüfungsausschuss in Peking einen Antrag eines chinesischen Sensorherstellers auf Nichtigkeitserklärung eines Gebrauchsmusters einer Mandantin von SNB zurückgewiesen.

Unser Partner, Dr. Jörg-Michael Scheil, wird auf der Veranstaltung „Vietnam as an Investment Location for German Companies in China“ am 5. Juni 2018 in Shanghai einen Vortrag halten. SNB freut sich als Sponsor dieses Events, das von den zuständigen deutschen Außenhandelskammern organisiert wird, aufzutreten.

Unser SNB-Partner, Herr Dr. Jörg-Michael Scheil wurde von dem Diplomatic Council – The Global Think Thank eingeladen, einen Vortrag zum Thema « Vietnam - A new Tiger is born - Business in Vietnam » zu halten.

Unser SNB-Partner Dr. Jörg-Michael Scheil wird in der Zeit vom 15. bis 17. Mai 2018 Vorträge zum Thema „Standortverlagerung in China“ halten. Von solchen Maßnahmen sind nicht mehr nur Produktionsbetriebe chinesischer Firmen, sondern auch Produktionsbetriebe ausländischer Unternehmen betroffen. Ein rechtliches Update der neuen Politik, die das Regelungsumfeld ändern wird, wird präsentiert.

SNB-Partner Dr. Geerds sensibilisiert die Mitglieder des Unternehmerverbands Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. auf der Veranstaltung am 21.03.2018 anhand praktischer Beispiele für die „strafrechtliche Gefahrgeneigtheit" unternehmerischer Betätigung, gibt Hinweise für das Verhalten bei strafrechtlichen oder bußgeldrechtlichen Ermittlungen und zeigt Möglichkeiten auf, wie bestehende Risiken, strafrechtlich oder bußgeldrechtlich zur Verantwortung gezogen zu werden, zumindest begrenzt werden können.

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems